Flora und Fauna im Gewerbegebiet Harpener Heide in Bochum-Grumme

Harpener Heide Moose und Flechten Hasel Schlehe Sal-Weide Lärche Dreifinger-Steinbrech Tellerkraut Schachtelhalm Acker-Schmalwand Quendelblättriges Sandkraut und Niederliegendes Mastkraut Lärche Gewöhnliche Gelbflechte Faden-Klee Niederliegendes Mastkraut Ahornblätter mit Gallen Zehnpunkt-Marienkäfer Habichtskraut Weg-Rauke Krause Distel Hopfenklee Kanadisches Berufkraut Schmalblättriges Greiskraut Wilde Möhre Pippau Gelbweißes Ruhrkraut Weidenröschen Beifuß Gestieltes Ei Distelfink Gewöhnliche Kratzdistel Fingerkraut Gewöhnliches Greiskraut Gelbweißes Ruhrkraut Krustenflechten Polster-Kissenmoos Mauerflechte und Zitronen-Schönfleck Blutbiene Schmalblättriges Greiskraut Zwergmispel Harpener Heide

In der Harpener Heide ist die Bebauung niedrig - Straßenbäume fehlen - lediglich an den Grundstücksgrenzen sind ein paar Sträucher und Bäume als Sichtschutz angepflanzt worden. Interessant sind die wenig betretenen Bürgersteige und Parkplätze - hier findet man sonnenliebende Pflanzen, die vermutlich auch in Steinwüsten gedeihen könnten.

Hier sind nicht alle Fotos zu sehen, die es im Großformat gibt.
Also: Eins anklicken und dann mit den Pfeiltasten weiterblättern!