Auf dem Böckenberg in Bochum-Grumme

Luftschiff Bienenstand Große Wollschweber Junge Erdkröte Schafherde Säulenpappel Schwarzweißer Vogel Hasenglöckchen Busch Rot-Buche Akelei Quitte Quitte Erdbeerbaum Platydracus stercorarius Schlafmohn Baumpilz Gewöhnliche Kratzdistel Riesig große Pilze Geweihförmige Holzkeule Stockschwämmchen Flechten und Moose Gewöhnlicher Hohlzahn Brennnessel Zinnoberschwamm Knotige Braunwurz Löwenzahn Gundermann Flatter-Binse Hohler Baum Gefleckter Aronstab Gefleckter Aronstab Lichtung Reifenspuren Kornelkirsche Zwerg-Holunder Pfaffenhütchen

Der Böckenberg (Buchenberg) liegt auf der Südseite des Grummer Bachs und östlich vom Rottmannsbach.

Vor langer Zeit gehörte das Land dem Bauern Rottmann. Der Name der Kleingartenanlage Rottmannshof erinnert noch an ihn. Die Kleingärten liegen auf der Höhe des Böckenbergs. An den Hängen wachsen immer noch Buchen.

Hier sind nicht alle Fotos zu sehen, die es im Großformat gibt.
Also: Eins anklicken und dann mit den Pfeiltasten weiterblättern!