Hafen von Oudeschild und das Maritiem & Jutters Museum (Meeres- und Strandgutmuseum)

't Pakhuus Krabbenkutter Deichschaf De Traanroeier Alte Schmiede Huhn

Das Dorf liegt auf der Südostseite von Texel.
Vor Oudeschild verlief früher eine wichtige Ein- und Ausfahrstrecke für die Zuiderzee. Schon vor 1600 ankerten hier viele Schiffe. Man wartete auf günstigen Wind, versorgte sich mit Verpflegung, Lotsen usw.. Die Reede von Texel war international bekannt.

Hier sind nicht alle Fotos zu sehen, die es im Großformat gibt.
Also: Eins anklicken und dann mit den Pfeiltasten weiterblättern!